Freizeitsee Dießfurt

Das Gebiet zwischen Grafenwöhr, Pressath und Schwarzenbach ist geprägt vom Kiesabbau. Zahlreiche Baggerseen prägen das Landschaftsbild, so auch drei Seen im Areal „Freizeitsee Dießfurt“.

Für Natur, Naherholung und sanften Tourismus birgt der Freizeitsee großes Potential. Schon jetzt sind die Seen Anziehungspunkt für Spaziergänger und Badegäste, obwohl keine Infrastruktur vorhanden ist.

Zur Weiterentwicklung des Areals hat die ILE im Sommer 2021 ein Entwicklungskonzept in Auftrag gegeben. Innerhalb eines Jahres sollen dabei unter Bürgerbeteiligung und Einbezug von Fachstellen sowie der Berücksichtigung der Interessen des Eigentümers der Bayerischen Staatsforsten neue Ideen für die Zukunft des Freizeitsees Dießfurt generiert werden.

dießfurther Weiher